Kündigungsrecht bei Wohngemeinschaften

Wenn Sie mit Freunden oder dem Partner in eine Wohnung ziehen und alle beteiligten Personen den Mietvertrag unterschreiben, so kann der Vertrag auch nur gemeinsam gekündigt werden.

Ein Mieter kann allein den Vertrag nicht kündigen. Selbst nach dem Auszug muss er weiter zahlen, wenn er sich mit den Ex- Mitbewohnern nicht einigen kann.

Es ist deswegen wichtig, im Vertrag zu vereinbaren, dass an eine „Wohngemeinschaft“ vermietet wird und die Mitglieder wechseln können.

Der EuGH hat entschieden- 48 Stunden sind genug

Der europäische Gerichtshof in Luxemburg hat entschieden,

Weiterlesen...